Suche

Homepage Neumark-Grundschule-Berlin

Inhalt

Musicalprojekt 2019 "Geisterstunde auf Burg Schauerstein"


Klick auf ein kleines Bild zeigt dieses Bild - in einem neuen Fenster - in groß an.

Die Bläserklasse 6a "Grey Elephants" hat sich mit einem Musical standesgemäß verabschiedet (die Schüler wechseln zum nächsten Schuljahr auf die Oberschule - wir wünschen alles Gute und viel Erfolg!).

Auf Burg Schauerstein gibt es zur Geisterstunde ein Problem: das kleine Gespenst Balthasar von Schauerstein hat Angst im Dunklen! Balthasar hat aber Freunde, die ihm helfen wollen: Ritter Adalrik "der Scheppernde", die Hexe Grusilla Spinnenbein, die Fledermaus Flatterina, Zauberer Hokuspius, die Eule Schuhu und das Glühwürmchen Luxa.

     

Jeder hat eine Idee, wie man Bathasar helfen kann, aber die Pläne funktionieren nicht. Zum Schluß kann Balthasar aber seine Angst überwinden!

Schulorchester "Grey Elephants", Darsteller und (ganz wichtig) der Chor (Theaterklasse 5a sowie Gastsänger der Klassen 5b und 6b) haben bei drei Aufführungen am 21.05. und 23.05. große und kleine Zuschauer begeistert.  Nach stürmischem Beifall wurde noch eine Zugabe gegeben!

     

Die musikalische Bearbeitung hatte unser ehemaliger Schulleiter und Musiklehrer Herr Schröder übernommen, die Textbearbeitung stammt von Frau Helm-Dlapka, das Bühnenbild von Frau Taylor. Die musikalische Leitung hatte Frau Schröder, am Klavier professionell unterstützt durch Herrn von Streit. Für Licht und Ton sorgte Herr Büchel.

Auch für Frau Schröder, Frau Helm, Frau Taylor und Herrn Büchel war dies eine Abschiedsgala:  zum Ende des Schuljahres gehen sie in Rente! Wir bedanken uns für jahrzehntelanges Engagement, sie haben mit ihrer Arbeit die Schule lange Zeit mit geprägt (dies war nach "König Midas", "Das geheime Leben der Piraten", "Kwela" und "Kalif Storch": das fünfte Musical mit diesem Team). Dass Frau Portmann als Vertreterin der jungen Generation mit von der Partie war, lässt für die Zukunft hoffen.
Zum Seitenanfang springen