Suche

Homepage Neumark-Grundschule-Berlin

Inhalt

27. Juni: Tanzen zusammen mit anderen Schulen

Seit einigen Jahren machen wir regelmäßig bei "Tanz in der Schule" mit, einem Programm, an dem viele Berliner Schulen teilnehmen. Diese Mal war unsere 6b mit Frau Antje Schröder mit dabei.



Eine Anzahl von Tänzen aus vielen verschiedenen Ländern wird zentral ausgewählt und vorbereitet, dann kann es in der Schule losgehen: Die Klassen lernen die neuen Tänze (vielleicht nicht alle, aber schon eine größere Auswahl) und üben sie ein.



Zum Ende des Schuljahres (diesmal Ende Juni) kommen die Klassen aus den teilnehmenden Schulen in der Sporthalle Schöneberg (verteilt auf mehrere Tage, weil es so viele sind) zusammen, zeigen was sie geübt haben, und tanzen viele Tänze gemeinsam. Schwer zu sagen, was mehr Spaß macht: den anderen bei ihren Vorführungen zuzusehen, selbst etwas vorzutanzen oder mit den anderen zusammen etwas gemeinsam zu machen!

Zum Seitenanfang springen